Exposition : “Empreinte” – 27.11 – 17.12 im CAPe

 

Vernissage: Dienstag, 27. November, um 19 Uhr,      Ausstellung geöffnet von 28.11. bis 17.12. (Dienstag bis Samstag von 14   bis 20 Uhr)

Eintritt gratis

 

 

Empreinte   

Atelier de gravure Empreinte

 

Am 27. November lädt das CAPe zur Eröffnung der Ausstellung „Empreinte“. Das Atelier „Empreinte“ widmet sich seit seiner Gründung 1994 der Lehre, Praxis und Förderung der Druckgrafik. 1995 stellte die Stadt Luxemburg ein Lokal im Rollingergrund zur Verfügung, in dem die wertvollen Druckmaschinen aufbewahrt werden, die der Verein für seine Mitglieder erworben hat. Empreinte pflegt einen engen Austausch mit dem Atelier Bo Halbirk aus Paris, aber auch mit anderen Institutionen wie der spanischen Stiftung CIEC, der Druckgrafikervereinigung Envers-Endroit in Mâcon, der Gruppe „Impressions“ aus Lüttich, dem Belfast Print Workshop und dem Atelier Presse Papier in Trois-Rivières in Québec. Die Ausstellung im CAPe wird eine große Auswahl von Werken verschiedener in Luxemburg lebender Künstler und Künstlerinnen zeigen, die, so wie ihre Vorbilder Dürer, Rembrandt, Goya, Tizian, Goltzius, Piranesi, Kirchner oder Kandinsky, sich unterschiedlichster Techniken wie Holzschnitt, Kupferstich, Radierung, Mezzotinto, Aquatinta, Lithografie und Serigrafie bedienen, um eigene und originale Werke zu schaffen.

 

Information:

Tel : 26 81 21-1

www.cape.lu

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published.