Kammermusiktage Mettlach – Konzert 6 am 15. Juli

Kammermusiktage Mettlach

Refektorium der Alten Abtei, Saaruferstraße, Mettlach

Konzert 6

15. Juli 2012, 11:00 Uhr

Ensemble Prisma Bläseroktett

 

Daniela Tessmann, Oboe

Ursel Ens, Oboe

Susanne Heilig, Klarinette

Tino Plener, Klarinette

Adam Lewis, Horn

Uwe Tessmann, Horn

Bernhard Wesenick, Fagott

Stephanie Hupperich, Fagott

 

Programm:

Wolfgang A. Mozart – Sinfonie Es-Dur KV 16

bearbeitet für Bläseroktett von Andreas N. Tarkmann

 

Wolfgang A. Mozart – Serenade Es-Dur KV 375

 

Bedrich Smetana (1824-1884) – Auszüge aus “Die verkaufte Braut”

bearbeitet von Andreas N. Tarkmann

 

Ensemble Prisma Bläseroktett

Das Ensemble Prisma ist aus Mitgliedern der Jungen Deutschen Philharmonie hervorgegangen und tritt neben der Stammformation als Oktett auch als Sextett oder bei größer besetzten Werken wie Mozarts “Gran Partita” mit bis zu 13 Musikern auf. Mehrfach gastierte das Ensemble bei internationalen Musikfestivals wie dem Schleswig-Holstein Musikfestival oder dem Mozartfest Würzburg. Ein Zitat besagt “Bei Mozart braucht gut Ding Eile”. So schreibt er am 27. Juli 1782: ” … ich habe geschwind eine Nacht Musique machen müssen …” – so entstand seine Bläserserenade, die durch starke dynamische Kontraste besticht.  Nach der Pause erwartet das Publikum der Kammermusiktage Mettlach  Smetanas „Verkaufte Braut“ in einer Bearbeitung für Bläseroktett von  Andreas  Tarkmann.

Vor allem die breite Palette an Klangfarben reizte die acht Musiker, die sich 1996 auf einer Arbeitsphase der Jungen Deutschen Philharmonie formierten, und die daraus entstehende Möglichkeit, jedes Werk in seiner ihm eigenen Färbung und der musikalischen Sprache seiner Zeit gemäß zu interpretieren. Dass dieser Anspruch auch in den Ohren des Publikums Eingang findet, beweisen die vielen Auftritte, Auszeichnungen und die Einladungen zu allen renommierten Festivals.

Kartenpreise:

25 €

Beginn: 11:00 Uhr

Karten und Informationen:

Musik & Theater Saar GmbH

Zeltpalast ▪ Saarwiesenring ▪ 66663 Merzig

Tel: 06861 / 99 100 ▪ Fax 06861 / 99 10-20

www.musik-theater.de ▪  info@musik-theater.de

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published.