Ladesäulen für Elektroautos

Elektro-Autos gelten als das Fortbewegungsmittel der Zukunft. Ab Samstag, dem 16. September 2017, können Elektromobilisten direkt an der Weltkulturerbestätte der Hochindustrialisierung aufladen.  Die Stadtwerke Völklingen haben dort sechs Ladesäulen für Elektroautos installiert und zwölf abschließbare  Fahrradboxen, in denen E-Bikes aufgeladen werden können. Betankt werden die Fahrzeuge mit Solarstrom aus Völklingen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte und die Stadtwerke Völklingen setzen mit diesem gemeinsamen Engagement ein Zeichen für das Gelingen der Energiewende und für die Gestaltung einer nachhaltigen Energiezukunft an einem einmaligen Industriedenkmal. Da es kein einheitliches Lade-System für Elektrofahrräder gibt, muss das eigene Ladegerät mitgebracht werden.

“Als einziges vollständig erhaltenes Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung erhalten wir das kulturelle Erbe dieser Zeit für die Menschheit. Gleichzeitig ist das Weltkulturerbe Völklinger Hütte aber auch ein Kulturort des 21. Jahrhunderts, der immer wieder einen Blick in die Zukunft wirft. Elektroautos sind die größte Fantasie der automobilen Zukunft”, sagt Meinrad Maria Grewenig, Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte.

Seit 2008 produziert die 2.500 Quadratmeter große Photovoltaikanlage auf dem Dach der Gebläsehalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte Strom aus Sonnenenergie. Ihre Leistung entspricht der von 26 Einfamilienhäusern.

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde.  Es ist das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Nach der Stilllegung der Roheisenproduktion im Jahr 1986 wurde die Völklinger Hütte 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Anfänge der Völklinger Hütte reichen bis zum Jahr 1873 zurück. Der erste Hochofen wurde 1883 angeblasen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt international herausragende Ausstellungen und ist Ort für außergewöhnliche Konzerte und Festivals.

Leave a Reply