Katharina Kest – Ausstellung im Saarlandmuseum, Alte Sammlung, bis zum 18. August verlängert!

Das Grüne Kabinett-05

 

Katharina Kest – Gänsegretel, Mätresse, Herzogin

Saarlandmuseum, Alte Sammlung

19. Januar bis 18. August 2013

 

Katharina Kest-Ausstellung bis 18. August verlängert!

 

Die Ausstellung „Katharina Kest – Gänsegretel, Mätresse, Herzogin“, die derzeit in der Alten Sammlung des Saarlandmuseums zu sehen ist, wird bis 18. August 2013 verlängert.

 

Besucher haben noch zwei weitere Monate die Möglichkeit, das spannende Leben der Katharina Kest kennen zu lernen. Katharina Kest wurde 1757 in Fechingen geboren und erlebte einen sozialen Aufstieg vom Gänsegretel zur Mätresse und Gattin Fürst Ludwigs von Nassau-Saarbrücken und schließlich zur Herzogin von Dillingen.

 

Die Ausstellung, die neben dem vollständig restaurierten Kabinett der Katharina Kest auch Briefe, Urkunden, Gemälde sowie Zeichnungen zeigt, wurde zusätzlich mit neun Hörstationen versehen, die wichtige Schnittstellen im Leben der Katharina Kest erfahrbar machen.

Comments are closed.